Social Commerce

Social Commerce – Absatzsteigerung durch soziale Medien

 

Durch Social Commerce werden Onlineshops und soziale Netzwerke eng miteinander verknüpft. Kleine und mittelständische Unternehmen können ihren Kundenkreis deutlich vergrößern und den Verkauf ankurbeln. Voraussetzung ist allerdings, dass man die Besonderheiten des Social Commerce...

 

Skype-Alternativen

Die besten Skype-Alternativen: 14 andere Gratis-Anwendungen für die Videotelefonie

 

Videochats und -konferenzen sind für viele Menschen nicht mehr aus dem privaten und/oder beruflichen Alltag wegzudenken. Skype ist die Vorreiter-Software auf dem Gebiet der Videotelefonie auf dem Computer. Viele wissen gar nicht, dass sich eine beachtliche Anzahl an Alternativen...

 

Die eigene Webseite bekannt machen

Die eigene Webseite bekannt machen: Schnellkurs für Anfänger

 

Weltweit existieren über eine Milliarde Websites. Wer als Neueinsteiger seine Homepage bekannt machen will, braucht eine gut durchdachte Strategie und viel Geduld. Marketing bietet viele Ansätze, um der Website die erhoffte Reichweite zu verschaffen. Von SEM über Display bis...

 

Videobearbeitungsprogramme

Die 7 besten Videobearbeitungsprogramme 2020: Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

 

Mit Videobearbeitungsprogrammen schaffen Profis fantastische Filmwelten. Aber Videobearbeitung ist nicht nur für die Hollywood-Postproduktion wichtig. Denn inzwischen führt fast jeder eine Kamera mit sich – viele nehmen damit Videos auf, die sie für private Zwecke oder die eigene...

 

Literaturverzeichnis in Word

Literaturverzeichnis in Word erstellen – so geht’s!

Wer für die Uni oder Schule eine Arbeit verfasst, muss Zitate kenntlich machen und darf das Quellenverzeichnis nicht vergessen. Und prinzipiell ist es auch nicht schwierig, ein Literaturverzeichnis in Word zu erstellen. Legen Sie eine Datenbank mit allen Quellenangaben an, benötigen Sie nur noch wenige Klicks, um Zitatbelege und Literaturverzeichnis zu erzeugen.

Word-Kommentar einfügen

Word-Kommentare einfügen, bearbeiten und löschen – so geht‘s

Microsoft Word bietet mit der integrierten Kommentarfunktion eine hervorragende Möglichkeit, eigene oder fremde Texte mit nützlichen Zusatzinformationen anzureichern, die sich von allen Anwendern lesen und bei entsprechenden Zugriffsrechten auch bearbeiten oder löschen lassen. Wir erklären Ihnen, wie Sie Word-Kommentare einfügen und im Nachhinein anpassen und wieder aus dem Dokument entfernen...

Zeilenabstand in Word ändern

Word: Zeilenabstand ändern – ohne großen Aufwand

Nicht immer reichen die Standardeinstellungen von Microsofts Textverarbeitungsprogramm. Glücklicherweise bietet die Software zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten für Ihre Dokumente, versteckt diese aber leider viel zu oft. Wer in Word z. B. den Zeilenabstand einstellen möchte, muss womöglich etwas suchen. Wir helfen Ihnen beim Finden der Funktion!

Word Silbentrennung

Silbentrennung in Word aktivieren und anpassen

Die Silbentrennung in Word ist ein praktisches Tool, das häufig für ein besser leserliches Dokument verwendet wird. Durch die Funktion lassen sich übermäßige Zeilenumbrüche und große Textlücken in Word-Dokumenten vermeiden. Wir zeigen, wie Sie die automatische Silbentrennung in Word aktivieren und individuell anpassen.

Excel: Flussdiagramm

Flussdiagramm in Excel erstellen – schnell und einfach

Komplexe Prozesse grafisch aufbereiten: Mit einem Flussdiagramm in Excel können Sie Abläufe mit einfachen Symbolen und Pfeilen darstellen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie an einem komplexen Computerprogramm arbeiten (und den Algorithmus nachvollziehen wollen) oder den Workflow im Team verbessern möchten. Excel gibt Ihnen alles Notwendige an die Hand, um optisch ansprechende Flow-Charts zu...

Excel-Tabelle erstellen

Excel-Tabellen: So bringen Sie Ihre Daten in das perfekte Format

Wer Daten in die richtige Form bringen möchte, um sie analysieren und präsentieren zu können, findet in Excel einen mächtigen Verbündeten. So lassen sich mit Excel Tabellen erstellen, die Datensätze optimal erfassen und nützliche Features wie eine Sortier- und Filterfunktion bieten. In unserem Ratgeber-Artikel erfahren Sie, wie man eine solche Excel-Tabelle erstellt und an die eigenen...

PowerPoint-Folienmaster

Der PowerPoint-Folienmaster ausführlich erklärt

PowerPoint bietet die Möglichkeit, mit der Funktion des Folienmasters eine sogenannte Masterfolie anzulegen. Diese Masterfolie gilt dann als Vorlage für alle folgenden Folien der Präsentation. Das hat den Vorteil, dass alle Elemente der Vorlage auf die anderen Folien der Präsentation übertragen werden. Bilder, Logos, Designs oder Schriftformatierungen müssen nicht mehr separat auf jeder Seite...

Social Commerce

Social Commerce – Absatzsteigerung durch soziale Medien

Durch Social Commerce werden Onlineshops und soziale Netzwerke eng miteinander verknüpft. Kleine und mittelständische Unternehmen können ihren Kundenkreis deutlich vergrößern und den Verkauf ankurbeln. Voraussetzung ist allerdings, dass man die Besonderheiten des Social Commerce kennt und eine langfristige Strategie entwickelt.

So nutzen Unternehmen Social Selling

Social Selling: B2B & B2C Geschäftsbeziehungen im Social Net

Kaufentscheidungen trifft man in den seltensten Fällen spontan. In der Regel durchlaufen Kunden zuvor eine Entscheidungsphase, in der man als Unternehmen überzeugen und Kaufanreize schaffen muss. Das funktioniert am besten, indem man sich und seine Produkte als vertrauenswürdig präsentiert – vor allem in sozialen Netzwerken, in denen sich die Zielgruppe informiert und nach Empfehlungen und...

User Generated Content

User Generated Content

Von Nutzern erstellte Texte, Bilder und Videos werden von Marken und Unternehmen gerne zu Marketing-Zwecken genutzt. User Generated Content ist ein ebenso günstiger wie effektiver Weg zur Steigerung der Bekanntheit und Kundenbindung. Im folgenden Artikel erfahren Sie, wann man von nutzergenerierten Inhalten spricht und welche Vorteile dieses Content-Format hat.

Online Marketing

Der IONOS Ratgeber für Online-Marketing: Tipps und Sachkompetenz für jeden

Es gibt zahlreiche Optionen und Strategien, mit denen Sie Inhalte, Produkte und Dienstleistungen im Netz gewinnbringend vermarkten. Neben klassischen Werbekampagnen (wie Werbebanner oder -videos) erreichen Sie im E-Commerce insbesondere auch mit internetspezifischen Mitteln die Aufmerksamkeit der Kunden: Maßnahmen wie Suchmaschinen-, Affiliate- und Social-Media-Marketing sowie diverse Onlineshop-Optimierungen gehören hier zum guten Ton des Online-Marketings. Sowohl die Grundlagen als auch reichlich Expertenwissen zu diesen und allerhand weiteren Methoden haben wir für Sie im Online-Marketing-Ratgeber zusammengestellt. Wie bei jedem der sechs Teilgebiete des IONOS Digital Guides hält auch die Kategorie „Online-Marketing“ viele Tipps und Informationen für jeden Kenntnisstand bereit.

Für wen ist der Online-Marketing-Ratgeber?

Vom unerfahrenen Einsteiger bis zum beschlagenen Fachpersonal – der Online-Marketing-Guide stellt jedem Interessierten relevantes Wissen für die erfolgreiche Vermarktung im Internet zur Verfügung. Online-Marketing-Grundlagen und weiterführende Kenntnisse sind genauso Teil des Ratgebers wie spezifische bzw. stark auf Vorwissen aufbauende Informationen zum Online-Marketing (etwa in Beiträgen wie „Cloaking – ein SEO-No-Go“ oder „Canvas-Fingerprinting – Webtracking ohne Cookies“). Von den Inhalten profitieren Internethändler, Online-Marketer und Leser, die zu solchen werden wollen. Aber nicht nur für sie lohnt sich der Blick in den Guide: Viele Artikel können zudem kleinen und mittelständischen Unternehmen als Einstiegshilfe in den elektronischen Handel oder zur Erweiterung schon vorhandener Online-Marketing-Kenntnisse dienen (beispielsweise „Businessplan für den Onlineshop“, „8 Tipps für erfolgreiches Onlineshop-Marketing“ oder „Erfolgreiches Social-Media-Marketing“).

Die Gliederung des Online-Marketing-Guides

Die Artikel sind in vier verschiedene Unterkategorien eingeteilt. Der Bereich „Verkaufen im Internet“ behandelt in erster Linie den Aufbau und die Führung eines Onlineshops aus der Sicht des Betreibers. Neben den Grundlagen des Online-Marketings werden hier auch viele Potenziale für die Aufwertung eines Webshops aufgezeigt. Im Bereich „Social Media“ können Sie sich eingehend über die Kundengewinnung und Kampagnengestaltung in sozialen Medien im Allgemeinen und Speziellen (via Facebook, Twitter, Instagram etc.) informieren. Unter „Suchmaschinenmarketing“ liefern wir Ihnen alles Wissenswerte über Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -werbung (SEA) sowie nützliche Online-Marketing-Tipps zu entsprechenden Programmen, Tools und Vorgehensweisen. Die Rubrik „Web-Analyse“ markiert die vierte und letzte Unterkategorie, in der verschiedene Ansätze und Tools, die das Nutzerverhalten von Website-Besuchern erfassen, sowie das Erstellen von Webstatistiken (etwa mit Google Analytics) näher beleuchtet werden. Mit dem Online-Marketing-Ratgeber von IONOS haben Sie somit ein mit geballtem Know-how gefülltes Online-Lexikon zur Hand, das umfassend und verständlich Wissen über den Internethandel und die Vermarktung im Netz vermittelt.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!