WordPress-Upload-Limit erhöhen
WordPress-Upload-Limit erhöhen und große Dateien hochladen
  • Blogs

Sie können auf Ihrer WordPress-Seite keine großen Dateien hochladen? Das WordPress-Upload-Limit dient der Sicherheit des Servers und sorgt dafür, dass dieser seine Effizienz beibehält. Zu große Dateien lassen sich erst hochladen, wenn die Obergrenze erhöht wurde. Wir stellen Ihnen fünf Vorgehensweisen vor, wie Sie Ihr WordPress-Upload-Limit erhöhen.

WordPress-Upload-Limit erhöhen und große Dateien hochladen
WordPress: Quiz-Plugins
Sechs WordPress-Quiz-Plug-ins im Vergleich
  • Blogs

WordPress bietet mit über 54.000 Plug-ins zahlreiche Funktionen für Ihre Website. Mit einem WordPress-Quiz-Plug-in können Sie mit wenigen Klicks ein interaktives Quiz auf Ihrer Homepage integrieren. Damit reduzieren Sie die Absprungrate und verbessern Ihr Google-Ranking. Jedes Plug-in bietet unterschiedliche Funktionen sowie Vor- und Nachteile. Wir präsentieren sechs beliebte...

Sechs WordPress-Quiz-Plug-ins im Vergleich
WordPress Event Plugins
WordPress-Event-Plugins: die 5 besten Tools für Veranstaltungen
  • Blogs

Wenn Sie ein Event bei WordPress nicht nur hinterlegen, sondern auch bewerben, beschreiben und unter Umständen sogar kommerziell nutzen möchten, ist das passende WordPress-Event-Plugin ein wichtiges Werkzeug. Hier erfahren Sie mehr über die fünf besten WordPress-Plugins für Ihre Veranstaltungen und lernen deren Vorzüge und Besonderheiten kennen.

WordPress-Event-Plugins: die 5 besten Tools für Veranstaltungen
WordPress-Umfrage-Plugin
WordPress-Umfrage-Plugins: Die fünf besten Tools
  • Blogs

Wenn Sie in WordPress Umfragen, Abstimmungen oder ein Quiz einbauen, können Sie Nähe zu Ihren Besucherinnen und Besuchern herstellen und interessantes Feedback einholen. Wir zeigen Ihnen, welche WordPress-Umfrage-Plugins besonders empfehlenswert sind. Außerdem lernen Sie, wie Sie mit nur wenigen Schritten in WordPress selbst eine Umfrage erstellen.

WordPress-Umfrage-Plugins: Die fünf besten Tools
WordPress-Sicherheit: Die wichtigsten Security-Plugins
WordPress-Sicherheit: Die wichtigsten Security-Plugins
  • Blogs

WordPress gehört zu den meistgenutzten Content-Management-Systemen für Blogs, Foren und andere Web-Publishing-Plattformen. Aufgrund von Millionen Anwendern sind WordPress-Systeme auch interessant für Cyberkriminelle, die nach Schwachstellen und Angriffspunkten der jeweiligen Websites suchen. Nur durch ausreichende Sicherheitsvorkehrungen verhindert man, dass die Hacker eine Hintertür finden. Ein...

WordPress-Sicherheit: Die wichtigsten Security-Plugins
WordPress zeigt nur weiße Seite: Lösung typischer Fehler
Die 10 häufigsten WordPress-Fehler und die passenden Lösungen
  • CMS

WordPress-Fehler machen Website-Betreibern und -Besuchern immer mal wieder zu schaffen. Viele kennen wahrscheinlich die Situation, dass man eine Website aufrufen will und WordPress lediglich eine weiße Seite anzeigt. Zum Glück gibt es für jeden typischen WordPress-Error eine passende Lösung. Man muss keinesfalls Profi sein, um die häufigsten WordPress-Fehler zu beheben. Der Ratgeber von IONOS...

Die 10 häufigsten WordPress-Fehler und die passenden Lösungen
WordPress zurücksetzen
WordPress zurücksetzen: Methoden und Hinweise
  • Blogs

Die Flexibilität von WordPress ist gleichzeitig Segen und Fluch. Allzu leicht verstrickt man sich im Dickicht inkompatibler Plugins. Dann lädt die Site nicht mehr richtig oder versagt komplett den Dienst. Wie schön wäre es, einfach wieder von vorne anzufangen. Eine WordPress-Seite zurückzusetzen ist jedoch ein komplexes Unterfangen. Wir zeigen Ihnen, wie es richtig geht.

WordPress zurücksetzen: Methoden und Hinweise
WordPress-Admin-Passwort zurücksetzen
WordPress-Admin-Passwort zurücksetzen
  • Blogs

Sie können sich nicht mehr am Admin-Bereich Ihrer Website anmelden und die Passwortwiederherstellung über E-Mail funktioniert nicht? Wie Sie Ihr Admin-Passwort mit phpMyAdmin in der Datenbank ändern können, erfahren Sie in diesem Artikel.

WordPress-Admin-Passwort zurücksetzen
WordPress-Wartungsmodus
Was ist der Wartungsmodus in WordPress?
  • CMS

Bei Umbauarbeiten am eigenen WordPress-Projekt, etwa bei der Umstellung auf ein neues Theme und damit verbundenen Anpassungen des Layouts oder bei einer Aktualisierung der Core-Dateien, sollte man den Wartungsmodus von WordPress verwenden. Dies verhindert, dass Besucher während der Wartung eine Fehlermeldung oder gar eine leere Seite angezeigt bekommen. Mit dem Wartungsmodus erstellt man eine...

Was ist der Wartungsmodus in WordPress?
WordPress gehackt
WordPress gehackt – was tun?
  • Blogs

Oft geschieht ein Website-Hack erst mal im Stillen, um ein Einfallstor für weitere Angriffe zu schaffen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie erkennen, dass Ihre WordPress-Seite gehackt wurde, und welche Maßnahmen Ihnen dabei helfen, das Problem zu beseitigen. Lesen Sie auch, wie Sie Ihre WordPress-Website bestmöglich vor Cyberangriffen schützen können.

WordPress gehackt – was tun?

Hosting

Der Hosting-Guide von IONOS: Ihr Ratgeber für die Website-Administration

Das Hosten eines Internetauftritts (Webhosting) wird dank verschiedener Hilfsprogramme und zunehmend benutzerfreundlichen Content-Management-Systemen immer einfacher. Dennoch sollte man bei der Administration von Online-Angeboten stets ein gewisses Know-how mitbringen. Unser Guide zum Hosting von Websites setzt genau an diesem Punkt an. In dem Ratgeber finden Sie weitreichende Informationen und Empfehlungen zu Programmen, Tools, Plug-ins sowie zur generellen Vorgehensweise beim Webhosting. Dabei wenden sich unsere Hosting-Tipps sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene und professionelle User: Mit relevanten Inhalten und einer nachvollziehbaren Ausdrucksweise bereitet der IONOS Hosting-Guide Fachwissen für eine breite Leserschaft auf.

Die Struktur des Guides: Hosting in drei Rubriken

Die Kategorie „Hosting“ bildet eines von sechs Segmenten des IONOS Digital Guides und wartet selbst mit drei weiteren Subkategorien auf. Eine davon widmet sich den Content-Management-Systemen – unter dem Punkt „CMS“ wird eine beträchtliche Anzahl an verschiedenen Systemen für die Website-Erstellung und -Administration vorgestellt. Darüber hinaus erwartet Sie an dieser Stelle weiterführendes CMS-Wissen. In der Rubrik „Blogs“ finden Sie hingegen nützliche Auskünfte, Ratschläge und Anleitungen für den Aufbau und Betrieb eines Weblogs. Hier stellen wir Ihnen auch viele Erweiterungen und Kniffe für WordPress vor – der meistverbreiteten Blogging- und CMS-Anwendung überhaupt. Schließlich bieten wir Ihnen noch Informationen und Tipps zur „Hosting-Technik“. Dort lesen Sie, welche verschiedenen Webhosting-Arten es gibt, welche Programme Ihnen beim Hosten Arbeit abnehmen bzw. neue Möglichkeiten eröffnen und was Sie sonst noch über die Administration von Internetangeboten wissen müssen.

Von Anfänger bis Profi: Hosting-Tipps für jeden Wissensstand

Mit unserem Leitfaden zum Thema Hosting können Sie sich nicht nur über grundlegende Anforderungen und Techniken der Website-Administration informieren, sondern auch bereits vorhandenes Wissen in diesem Metier weiter ausbauen. Beiträge wie „Was bedeutet Shared Hosting?“ oder unsere „Erfolgreich Bloggen“-Reihe sind auch für Leser geeignet, die bisher keine größeren Erfahrungen mit dem Webhosting gemacht haben, wogegen man für spezifischere Artikel wie „Indexierungsmanagement mit der robots.txt“ oder „Die zehn besten .htaccess-Tricks“ durchaus Vorkenntnisse benötigt. Diese Vielfalt macht den Hosting-Guides zu einem Online-Angebot, mit dem sich alle Interessierten sowohl in die Grundlagen als auch die Details der Website-Administration einlesen können. Kleine und mittelständische Unternehmen werden mit dem Ratgeber genauso angesprochen wie Blogger, Entwickler und Technikbegeisterte.