Sensible Daten durch ein sicheres Passwort schützen

Optimaler Passwortschutz: So wählt man ein sicheres Passwort

Manchmal braucht es nur wenige Sekunden, und ein Hacker hat sich Zugriff auf private Daten verschafft, ohne dass Sie es überhaupt mitbekommen. Der Grund: Meistens ist das persönliche Kennwort der einzige Schutzmechanismus beim Login von Online-Diensten – und viel zu oft stellen allzu leicht durchschaubare Kennwörter keine große Herausforderung für Kriminelle dar. Dabei gibt es zahlreiche...

Social Engineering – die Sicherheitslücke auf „Layer 8“

Social Engineering: Sicherheitslücke Mensch

Die effektivsten Systemeinbrüche erfolgen oft ohne Schadcode. Statt zentrale Netzwerkgeräte mit DDoS-Attacken zu malträtieren oder sich mit einem Trojaner durch die Hintertür zu schleichen, setzen Hacker immer öfter die Sicherheitslücke Mensch. Verschiedene Methoden, die unter dem Schlagwort Social Engineering zusammengefasst werden, bedienen sich gezielt menschlicher Eigenschaften wie...

WLAN-Sicherheit: So machen Sie Ihr kabelloses Netzwerk zur Festung

WLAN-Sicherheit: So machen Sie Ihr kabelloses Netzwerk zur Festung

Wenn Sie mit portablen Geräten unterwegs sind, finden Sie beinahe überall ein WLAN, das Zugang zum World Wide Web gewährt. Auch in Wohn- und Arbeitsräumen ist die praktische kabellose Vernetzung weit verbreitet. Dass die Datenübertragung über Funksignale auch mit gewissen Risiken verbunden ist, vergisst man dabei oft. Im folgenden Ratgeber erläutern wir die größten Sicherheitsrisiken und zeigen...

Scamming: Wie schützt man sich vor dem Onlinebetrug?

Scamming: Was verbirgt sich hinter der Betrugsmasche?

Das Internet ist nicht erst seit gestern ein Revier von Betrügern: Scamming nennt sich die Masche, mit denen Schwindler online in Chats, via Mail oder über soziale Netzwerke Kontakte knüpfen und ahnungslose Menschen um ihr Geld bringen. Die Kriminellen zocken ihre Opfer über nahezu alle Plattformen im Internet mit perfiden Methoden ab: Sie bauen eine Beziehung auf und bringen die Betroffenen dazu,...

ASCII-American-Standard-Code-for-Information-Interchange

ASCII - American Standard Code for Information Interchange

Tagtäglich arbeiten wir an PCs, Smartphones, Tablets und anderen EDV-Geräten mit Text, geben diesen über die Tastatur ein und erwarten, dass Buchstaben, Zahlen und andere Zeichen auf dem Monitor erscheinen. Dass dahinter eine jahrzehntealte Kodierung steckt, wissen die wenigsten. ASCII legt seit den 1960er-Jahren fest, wie Computer unsere Eingaben zu interpretieren haben. Damit auch Sie bei den...

Arbeitsspeicher leeren

Den Arbeitsspeicher leeren: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Computer vereinfachen unser Arbeitsleben und den privaten Alltag in vielerlei Hinsicht. Läuft das genutzte Gerät allerdings nicht wie gewohnt, ist guter Rat teuer. Zu den verschiedenen, möglichen Ursachen für Performance-Probleme zählt unter anderem auch eine zu hohe Auslastung des Arbeitsspeichers, der eine wichtige Rolle bei der Verwaltung aktiver Prozesse spielt. Eine mögliche Lösung besteht...

ZIP-Datei erstellen

ZIP-Datei erstellen: So komprimieren Sie Ihre Dateien

Mehrere Bilder und Videos per E-Mail verschicken, große Datenmengen platzsparend archivieren oder vertrauliche Dokumente verschlüsseln – all das können Sie, indem Sie Dateien zippen. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie eine komprimierte ZIP-Datei in Windows sowie macOS erstellen und wie Sie diese nach Bedarf mit einem Passwort schützen können. So verwalten Sie Ihren Speicherplatz sicher...

DNS-Server antwortet nicht – was nun?

Der DNS Server antwortet nicht? So beheben Sie den Fehler

„DNS-Server antwortet nicht“ ist eine gängige Fehlermeldung unter Windows. Erscheint diese beim Aufruf einer Webseite in Ihrem Browser, ist die Verbindung zum Internet gestört. Dies kann verschiedene Ursachen haben. Neben Netzwerkproblemen, die die Erreichbarkeit des DNS-Servers einschränken, stehen der Router, die Windows-Firewall und der Webbrowser im Fokus der Problembehandlung.

DNSSEC – signierte Namensauflösung

DNSSEC: Internetstandards zur signierten Namensauflösung

Ohne das Domain-Name-System hätten Nutzer des World Wide Web ernsthafte Probleme, gewünschte Webpräsenzen aufzurufen. Denn nur dank dieses Systems erscheinen Internetadressen, die eigentlich nichts weiter als Zahlenkombinationen sind, in der vertrauten Textform. Die dafür notwendige Kommunikation zwischen Browser und Nameserver ist allerdings nicht so sicher, wie sie scheint – weshalb bereits seit...

Dropbox-Alternativen fürs Filehosting

Cloud-Speicher-Dienste: Die besten Dropbox-Alternativen

Dropbox zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Cloud-Speicher-Diensten. Vor allem die vielen Funktionen und die einfache Bedienung können überzeugen. Doch im Hinblick auf die Datensicherheit und den kostenlosen Online-Speicherplatz belegt die Anwendung keine Spitzenposition. Allerdings ist der Filehosting-Service aus den USA bei weitem nicht das einzige Programm seiner Art: Alternativen zu...

Server

1&1 Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des 1&1 IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im 1&1 IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!